FANDOM


Akte X - Kopf.jpg

Akte X

Akte X – Die unheimlichen Fälle des FBI oder im Original The X-Files ist die lässigste Serie über Geheimdienste, Verschwörungen und Außerirdische. Akte X wurde von Chris Carter entwickelt und von 1993 bis 2002 in neun Staffeln produziert. Dieses Wiki ist ganz Akte X gewidmet.

Die Special Agents Fox Mulder und Dana Scully vom FBI untersuchen mysteriöse Fälle und kommen im Laufe der Serie einer vielschichtigen und weitreichenden Verschwörung auf die Spur.

Die HauptfigurenBearbeiten

Die Serie lebt von den beiden Hauptfiguren Fox Mulder, dem nachdenklichen, emotionalen UFO-Gläubigen und Dana Scully, der nüchternen, kritischen Wissenschaftlerin.

Fox William MulderBearbeiten

Fox mulder.jpg

Fox Mulder

→  Hauptartikel: Fox Mulder

Special Agent Fox Mulder ist die Hauptfigur von Akte X. Er hält die Bearbeitung der X-Akten am leben, er zieht die gewagtesten Theorien in Betracht, er kämpft dabei auch gegen seine Vorgesetzten und er hat Kontakt zu diversen Informanten.

Dana Katherine ScullyBearbeiten

Dana Scully.jpg

Dana Scully

→  Hauptartikel: Dana Scully

Special Agent Dana Scully ist die Partnerin von Mulder. Sie hat zu Beginn den Auftrag, Mulder zu kontrollieren und auf dem Teppich zu halten. So konnte in der Serie schön der Gegensatz zwischen Spekulation und Vernunft ausgearbeitet werden.

Die NebenfigurenBearbeiten

Es gibt einen ganzen Haufen Nebenfiguren, die wichtig für die Handlung sind und die sich ebenfalls im Laufe der Serie entwickeln. Da gibt es insbesondere die FBI-Kollegen, die Informanten und die Verschwörer.

FBI-DirektorenBearbeiten

Die Bosse oder Abteilungsleiter beim FBI sind die Direktoren (Director).

Walter Skinner.jpg

Walter Skinner

Assistant Director Walter Skinner – die meiste Zeit ist er der direkte Vorgesetzte von Mulder und Scully. Er ist immer ernst und streng, erst ganz spät wird man persönlich.

Deputy Director Alvin Kersh – in der 6. Staffel ist er noch Assistent Director, in der 8. Staffel dann Deputy Director und neuer Chef von Skinner.

FBI-AgentenBearbeiten

Die normalen fertig ausgebildeten Agenten beim FBI sind die Special Agents. Mulder hat auch unter den Kollegen keine Freunde, deshalb gibt es hier nicht viele.

Special Agent Jeffrey Spender – er ist in der fünften und sechsten Staffel dabei.

Special Agent Monica Reyes – sie ist ab der siebten Staffel Episode 14 dabei.

Special Agent John Doggett – er kommt in der achten Staffel und wird quasi Mulders Nachfolger.

Die einsamen SchützenBearbeiten

Die einsamen Schuetzen.jpg

Die einsamen Schützen

→  Hauptartikel: Die einsamen Schützen

Die einsamen Schützen sind drei Verschwörungstheoretiker, die ab und zu Mulder und Scully helfen.

John Fitzgerald Byers – der Bärtige im Anzug.

Richard "Ringo" Langly – der Langhaarige mit den Metal-Shirts.

Melvin Frohike – der Ältere, etwas Untersetzte.

Die InformantenBearbeiten

In jeder Staffel tauchen Informanten auf, die Mulder Informationen über die Verschwörung anbieten. Dabei bleiben sie aber immer äußerst vage und sprechen in Rätseln. Sie geben Mulder im Endeffekt nur kleine Tipps.

Deep Throat – er taucht bereits in der ersten Staffel auf. Deep Throat ist weiß und älter und war ein hohes Tier im Konsortium. In Folge I / 23 wird er von denen gekillt.

Mr. X – er ist der Informant in der zweiten und dritten Staffel. Mr. X ist schwarz und bärtig. In Folge IV / 1 wird er ebenfalls gekillt.

Das KonsortiumBearbeiten

→  Hauptartikel: Das Konsortium

Das Konsortium oder Das Syndikat ist eine geheime Gruppe von mächtigen Männern, die Zigarre-rauchend in Ohrensesseln zusammensitzen und weitreichende Entscheidungen außerhalb der Legalität treffen. Das Konsortium ist der Prototyp der klassischen Verschwörung.

Der Krebskandidat.jpg

Der Krebskandidat

Der Krebskandidat – der Raucher, C.G.B. Spender. Der ewig rauchende ältere Mann im Anzug mit dem harten, ausdruckslosen Gesicht.

Alex Krycek – er beginnt in der zweiten Staffel als FBI-Agent, der aber für das Konsortium arbeitet. Er tötet in Folge II / 25 Bill Mulder, den Vater von Fox Mulder. Später bekommt er Ärger mit Teilen des Konsortiums.

Die Akte X-StaffelnBearbeiten

Es gibt zehn Staffeln von Akte X. Der erste Akte X-Film spielt zwischen der fünften und sechsten Staffel, womit der Höhepunkt der Serie erreicht war.

Staffel 1 – In der ersten Staffel werden erstmal die Charaktere eingeführt und die Grundstimmung erzeugt.

Staffel 2 – Bereits in der zweiten Staffel beginnt sich die Verschwörung abzuzeichnen.

Staffel 3 – In der dritten Staffel

Staffel 4 – In der vierten Staffel ... mit der Tunguska-Doppelfolge

Staffel 5 – Die fünfte Staffel ... woran direkt der Akte X-Film anschließt.

Staffel 6 – Die sechste Staffel setzt nach dem ersten Akte X-Film an.

Staffel 7 – In der siebten Staffel ...

Staffel 8 – In der achten Staffel wird John Doggett der Nachfolger von Fox Mulder, der mysteriöserweise verschwunden ist.

Staffel 9 – In der neunten Staffel ...

Die Akte X-FilmeBearbeiten

Es gab zunächst einen guten Akte X-Film, der zwischen zwei Serienstaffeln ins Kino kam. Das war cool. Zehn Jahre später wurde ein zweiter Film nachgeschoben.

Akte X – Der FilmBearbeiten

→  Hauptartikel: Akte X – Der Film

Der erste Akte X-Film wurde 1998 gedreht. Er spielt zwischen der 5. Staffel und der 6. Staffel. Hier geht es ans Eingemachte. Es wird viel von den Verschwörern offenbart, man sieht alle Bosse.

Akte X – Jenseits der WahrheitBearbeiten

Der zweite Akte X-Film wurde 2008 gedreht. Mulder und Scully haben zunächst das FBI verlassen, werden aber um Hilfe gebeten. Handlung ... Am Schluss hilft Skinner ...

Spinoffs von Akte XBearbeiten

Die einsamen Schützen – (The Lone Gunmen) 1 Staffel mit 13 Folgen in 2001.

MillenniumM – lief noch nie frei in Deutschland.

Virtual Reality – lief noch nie frei in Deutschland.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki