FANDOM



Akte X - Jenseits der Wahrheit (Original: The X-Files: I Want to Believe) ist der zweite Kinofilme der "Akte X"-Reihe, direkt nach Akte X - Der Film. Er startete in den USA am 25. Juli 2008, in Deutschland bereits einen Tag zuvor.

HandlungBearbeiten

Scully und Mulder arbeiten mittlerweile nicht mehr als FBI-Agenten und somit nicht mehr an den X-Akten. Scully ist als Ärztin tätig, wird aber eines Tages von ihrer Vergangenheit eingeholt, als Special Agent Mosley Drummy sie bitte, ihm dabei zu helfen, den verschwunden Mulder zu finden. Sollte sie ihm zudem helfen, mehrere verschwundene Frauen zu finden, wir d er dafür sorgen, dass Mulder nichts zu befürchten hat, wenn er wieder auftaucht. Derzeit ist auch das FBI auf der Suche nach ihm. Sie führt ihn zu einem etwas verwahrlosten Mulder, der auch weiter von seinem Zuhause aus das Paranormale studiert. Zusammen begeben sie sich auf die Suche nach den verschwundenen Frauen.

DarstellerBearbeiten

VideosBearbeiten

Akte X - Jenseits der Wahrheit Trailer Deutsch01:38

Akte X - Jenseits der Wahrheit Trailer Deutsch

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki