FANDOM



Gillian Anderson verkörpert die Rolle der Dana Scully in der Serie Akte-X.

LebenBearbeiten

Gillian Andersons Karriere als Schauspielerin startete mit Rollen im Theater. Sie erhielt unter anderem die Auszeichnung der besten Nachwuchsschauspielerin. Nach ihrem ersten TV-Auftritt in Class if 69 erhielt sie ihre wohl prägendste Serien-Rolle: Ab dem Jahr 1992 spielte sie die Rolle von Special Agent Dana Scully vom FBI. Sie erlangte internationale Berühmtheit, auch wenn sie zuerst nicht für diese Rolle vorgesehen war, da eine Blondine bevorzugt wurde.

Es gab in der Prduktion der Serie Ärger durch Anderson Schwangerschaft, welche, nachdem die Schauspielerin beharrlich darauf bestand, aber einfach in die Geschichte der Folgen eingebunden wurde. Anderson erwähnte mehrfach, dass die Geschichte um Akte-X nicht von vorne herein feststand, sondern sich nach und nach flexibel entwickelte. Anderson spielte in fast allen von 202 Akte-X Episoden mit und spielte Scully ebenfalls in den Kinofilmen zur Serie. Auch Jahre nach dem letzten Kinofilm hat sie sich wieder für die gleiche Rolle in der zehnten Staffel verpflichtet und spielt dort in allen sechs Folgen der Miniserie mit und spielt dort wieder an der Seite von David Duchovny, welcher wieder Fox Mulder verkörpert.

Zudem war Anderson mehrfach als Drehbuch-Regisseurin, Autorin und Synchronsprecherin tätig.

Familie & BeziehungenBearbeiten

Während ihrer Arbeit an Akte-X, lernte die junge Frau Errol Clyde Klotz kennen, heirate ihn und gebar von ihm noch im gleichen Jahr eine Tochter. 1997 wurde die Beziehung beendet. Andersons jüngerer Bruder Aaron war an Neurofiromatose erkrankt. Anderson engagierte sich von da an stark für die Aufklärung um diese Krankheit und war daneben für diverse soziale Aktivitäten, sowie Gründung ihrer eigenen Stiftung, bekannt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki