FANDOM



Die fünfte Staffel von Akte X ist der eigentliche Höhepunkt der Serie. Hier wird in mehreren genialen Doppelfolgen die Verschwörung rund um Außerirdische weiterentwickelt und jede Menge neuer Hintergründe angerissen. Die Staffel hat nur 20 Episoden, wurde 1997 / 98 in den USA ausgestrahlt und 1998 / 99 das erste mal auf Pro-7.

Das Finale dieser Staffel wird vom ersten Akte X-Film fortgesetzt. Damit ist die Geschichte zunächst erzählt.

Folge 01 – Redux-1 – (2/3)Bearbeiten

→  Hauptartikel: Redux-Trilogie

Die hervorragende Redux-Doppelfolge schließt direkt an das Ende der 4. Staffel an: Mulder hat sich nicht erschossen, ... Redux-1 ...

[fs.de] – "Mulder erfährt, dass er seit Jahren von der Regierung in die Irre geführt wurde. Kurz darauf entdeckt er, dass er überbewacht [sic] wird. In einem Handgemenge tötet er den Beschatter. Bei dem Toten findet Mulder Hinweise, die belegen, dass das FBI in die Sache verwickelt ist. (Text: Premiere)"

[my-fi.de] – "Mulder erlangt Zutritt zu einer geheimen Forschungsanstalt, in der sich ein Heilmittel für Scullys Krankheit befinden könnte. Währenddessen unterzieht sich Scully einem Experiment, welches den Ursprung der Krankheit bestimmen soll. ..."

Folge 02 – Redux-2 – (3/3)Bearbeiten

In der Fortsetzung zu Redux-1 wird die Trilogie um ... abgeschlossen.

[fs.de] – "Scullys Täuschungsmanöver fliegt auf. Mulder muss sich daraufhin in einer öffentlichen Anhörung verantworten. Unterdessen spielt ihm der Raucher neue Informationen zu. Mit ihrer Hilfe kommt Mulder den Drahtziehern des Komplotts innerhalb des FBI auf die Spur. (Text: Premiere)"

[my-fi.de] – "Als Mulder seine Suche nach einem Heilmittel für Scullys Krebs - und nach dem Maulwurf im FBI - fortsetzt, erhält er Unterstützung von einer äußerst ungewöhnlichen Quelle. ..."


Folge 03 – Die unüblichen VerdächtigenBearbeiten

Die unüblichen Verdächtigen ist ...

[fs.de] – "Mulders Freund Byers verliebt sich in die geheimnisvolle Susanne Modeski, die ihn um Hilfe gegen einen Regierungsbeamten bittet. Auf ihre Bitte hin hackt sich Byers in das Computernetz des Verteidigungsministeriums. Den Informationen entnimmt er, dass Susanne eine vom Militär gesuchte Killerin ist. Fox Mulder ist in offiziellem Auftrag auf der Suche nach ihr. Doch Susannes Freunde haben Beweise für ihre Unschuld – und Beweise für eine Verschwörung der Regierung gegen das Volk. (Text: kabel eins)"

[my-fi.de] – "Im Jahre 1989 treffen die Lone Gunmen zum ersten Mal aufeinander, als sie einer Frau helfen, die behauptet, daß die Regierung Zivilisten als Versuchskaninchen in einem geheimen Versuch benutzt. ..."


Folge 04 – Vom Erdboden verschlucktBearbeiten

Mulder und Scully sind mit zwei Kollegen im Auto auf dem Weg zu einem Teamwork-Seminar, als Sie in einem Waldgebiet in West-Florida an einer polizeilichen Straßensperre stoppen müssen.
In dem Wald sind zunächst zwei Landvermesser und kurz danach der Vater eines Jungen aus der Gegend spulos verschwunden. Mulder der ohnehin wenig Lust auf die verordnete Forbildungsmaßnahme verspürt,
nimmt nur allzu gern die Ermittlungen auf...

[fs.de] –

[my-fi.de] –

Folge 05 – Der große MutatoBearbeiten

...

[fs.de] –

[my-fi.de] –


Folge 06 – Emily-1 – (1/2)Bearbeiten

→  Hauptartikel: Emily-Doppelfolge

... die Emily-Doppelfolge, in der ...

[fs.de] – "Scully untersucht den Selbstmord von Roberta Sim. Deren Tochter Emily sieht Scullys verstorbener Schwester Melissa verblüffend ähnlich. Eine genetische Untersuchung ergibt tatsächlich eine Übereinstimmung. Scully will das Mädchen adoptieren. (Text: Premiere)"

[my-fi.de] – "Ein mysteriöser Telefonanruf und ein offensichtlicher Selbstmord führen Scully zu einem jungen Mädchen, die ihrer Vermutung nach die Tochter ihrer verstorbenen Schwester Melissa ist... ..."

Folge 07 – Emily-2 – (2/2)Bearbeiten

Im zweiten Teil der Emily-Doppelfolge ...

[fs.de] – "Mulder kommt hinter Emilys Geheimnis: Das Mädchen entstand aus Eizellen, die Scully während ihrer Entführung durch Außerirdische entnommen wurden. Scully bekommt schließlich das Sorgerecht zugesprochen. Da erfährt sie, dass Emily an einer tödlichen Krankheit leidet. (Text: Premiere)"

[my-fi.de] – "Mulder und Scully suchen nach einem Heilmittel für Emily. ..."



Folge 08 – KitsunegariBearbeiten

...

[fs.de] –

[my-fi.de] –


Folge 09 – Die Wurzeln des BösenBearbeiten

...

[fs.de] –

[my-fi.de] –


Folge 10 – Ein SpielBearbeiten

...

[fs.de] –

[my-fi.de] –

...


Folge 13 – Cassandra-1 – (1/2)Bearbeiten

→  Hauptartikel: Cassandra-Doppelfolge

... die Cassandra-Doppelfolge, in der ...

[fs.de] – "In Kasachstan wurden ganze Gruppen von Menschen verbrannt aufgefunden. Wie es dazu gekommen ist, weiß nur der einzige Überlebende: Dmitri. FBI-Agent Mulder zeigt seiner Kollegin Dana Scully Röntgenbilder der verbrannten Opfer. Sie hatten alle winzige Implantate im Nacken. Scully und Cassandra Spender geraten bei ihrer Begegnung mit den Außerirdischen in Lebensgefahr … (Text: kabel eins)"

[my-fi.de] – "Als sich UFO-Entführte zusammenfinden und bei lebendigem Leibe verbrannt werden, suchen Mulder und Scully nach Antworten. ..."

Folge 14 – Cassandra-2 – (2/2)Bearbeiten

Im zweiten Teil der Cassandra-Doppelfolge ...

[fs.de] – "Scully überlebt das Flammeninferno am Staudamm in Pennsylvania ganz knapp. Nur unter Hypnose kann sie die Katastrophe rekonstruieren: Vermutlich waren es augenlose Aliens, die die Leute in Brand setzten. Plötzlich tauchte ein Raumschiff auf und tötete diese Wesen. Dann schwebte Cassandra Spender aus ihrem Rollstuhl in das Ufo. Doch Mulder ist skeptisch – zwischen ihm und Scully kommt es zu ernsten Spannungen. Doch dann beobachtet er selbst eine Aktion der Außerirdischen. (Text: kabel eins Classics)"

[my-fi.de] – "Scully läßt sich hypnotisieren, um herauszufinden, was am Schauplatz der Massenverbrennung geschehen ist. ..."

...


Folge 20 – Das EndeBearbeiten

...

[fs.de] – "Bei einem Schachturnier in Vancouver wird der russische Schachspieler Anatol Klevinol in dem Augenblick erschossen, als er von seinem zwölfjährigen Gegner Gibson Praise schachmatt gesetzt wird. Mulder entdeckt, dass das Attentat eigentlich dem jungen Schachgenie gegolten hatte. Doch wer könnte Interesse daran haben, ein Wunderkind zu töten? Mulder und Scully versuchen, an die Hintermänner zu kommen. Da bricht ein Feuer in ihrem Büro aus, dem alle X-Akten zum Opfer fallen. (Text: kabel eins)"

[my-fi.de] – "Ein Junge, der über hellseherische Fähigkeiten verfügt, könnte der Schlüssel zu den Geheimnissen der X-Akten sein. ..."

... weiter geht es mit der Handlung im Akte X-Film.


→  weiter mit Staffel 6


WeblinksBearbeiten

  • Wikipedia – die Episodenliste der 5. Staffel
  • Spookyverse – ausführlicher Episodenguide
  • MyFanbase – neuer unkommerzieller Episodenguide
  • XFiles-Mania – (die Episoden-Inhalte sind von Mystery-Files.de übernommen)
  • Fernsehserien.de – eine kompakte Übersicht zur 5. Staffel
  • The X Net – (war bis 2006 aktiv)
  • Mystery-Files.de – 2014 dead ! - (unmommerzielle Seite, mit ausführlichen Inhalten der Episoden)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki